Urheber und Kennzeichenrecht,
unsere AGB



Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken  und Texte zu beachten.
Er verwendet überwiegend von ihm selbst erstellte Grafiken und Texte oder greift auf genehmigte Grafiken zurück.
 
Alle innerhalb des Internetauftritts genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Gegen Zuwiderhandlungen wird rechtlich vorgegangen.


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)   Stand 01/2021
1.   
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und dem Friseursalon IP-Styling in 15831 Blankenfelde/Mahlow gelten ausschließlich die nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingung (AGB).    
Unser Salon IP-Styling führt seine Dienstleistungen nach bestem Wissen und Gewissen nach dem neuesten Standard am Kunden aus.

2.
Wir arbeiten überwiegend auf Terminbasis. Diese werden fest reserviert. Die Reservierungen erfolgen entweder persönlich in unserem Salon oder telefonisch sowie per Whats app. Sobald der Termin reserviert ist entsteht zwischen dem Kunden und IP-Styling ein Dienstleistungsvertrag.  

3.
Bei bestimmten Terminen (z.B Hochzeit / Haarverdichtung / Haarverlängerung u.a. zeitlich sehr aufwändige Dienstleistungen) wird vom Kunden eine Vorab-Anzahlung prozentual zum erwarteten zeitlichen Aufwand verlangt.
Bestellung von Extensions/Echthaaren unterliegen einer höheren Vorab Zahlung da wir hierbei in Vorkasse beim Hersteller treten müssen.
Dieses wird dem Kunden bei Terminabsprache mitgeteilt. Solche Termine sind bis zur Bezahlung nur optional und können bis zum  Geldeingang unsererseits abgesagt und storniert werden. 

4.
Sollten aus Verschulden des Kunden die vereinbarten Dienstleistungen nicht oder aus Zeitmangel nicht komplett ausgeführt werden können, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und eine Termin-Ausfall-Gebühr in Höhe von 60% der geplanten Leistungen zu berechnen.
Bei Dienstleistungen die der Vorab Bezahlung unterliegen, beträgt die Termin-Ausfall-Gebühr 100%.

5.
Die Preise für Dienstleistungen sind inklusive der jeweiligen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Rechnungsbeträge sind, sofern nicht vorab bezahlt, sofort nach Leistungserfüllung fällig und sind ausschließlich in bar oder mit Gutschein zu bezahlen. Kreditkarten können leider nicht akzeptiert werden.

6.
Gutscheine können Sie hier im Salon erwerben. Bezahlte Gutscheine können wie Bargeld für die Bezahlung sämtlicher Dienstleistungen und Artikel eingelöst werden.

7.
Kunden unter 16 Jahren können Dienstleistungen, die mit Farben verbunden sind, Dauerwellen sowie Ohrloch stechen nur mit schriftlichen Einverständnis des Erziehungsberechtigten in Anspruch nehmen.

8.
Zeigt sich ein Mangel, so hat der Kunde uns diesen unverzüglich bzw. innerhalb von sieben Tagen mitzuteilen. Wir behalten uns für diesen Fall ein Nachbesserungsrecht vor. Lehnt der Kunde die Nachbesserung ab, so verzichtet der Kunde mit Ablehnung auf weitere Mängelansprüche und Rückzahlung. Reagiert der Kunde auf ein Nachbesserungsangebot innerhalb von 48 Stunden nicht, so gilt dieses als Ablehnung der Nachbesserung.

9.
Der Kunde versichert alle persönlichen Daten und Informationen, die relevant für die professionelle Durchführung der Dienstleistung sind sowie aufgrund gesetzlicher Bestimmungen für die Dienstleistung erforderlich sind an uns weiter zu geben. Ihre Angaben werden gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage (Kundendatei mit Angaben zu bevorzugten Produkten, wichtige allergien etc) zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Datenschutz wird von uns streng eingehalten.

10.
Wir, IP-Styling übernehmen keine Haftung für Garderobe, Taschen, Gepäckstücke und Wertgegenstände der Kunden.